top of page

Neurodermitis und Ekzem am Nagel

Atopisches Ekzem an Nägeln, Dermatitis der Nägel, Neurodermitis und Nagelveränderungen, Brüchige Nägel bei Neurodermitis, Glanznägel und atopisches Ekzem

Author:

Nataniel Müller, MSc.

Aktualisiert:

10. Januar 2023

paronychie_edited.jpg

Über das Ekzem am Nagel

Nagelveränderungen beim atopischen Ekzem, auch bekannt als Dermatitis, oder Neurodermitis, sind Veränderungen am Finger- oder Zehennagel, die durch die Erkrankung verursacht werden. Eine Neurodermitis kann dazu führen, dass die Nägel glänzen, brüchig werden oder sich ablösen. Diese Veränderungen können entweder von Anfang an bei der Nagelneubildung auftreten oder sich im Laufe der Zeit entwickeln. Sie können auch durch mangelnde Feuchtigkeit in der Nagelstruktur oder durch veränderte Ekzemzellen innerhalb der Nagelmatrix verursacht werden. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen Nagelveränderungen bei Neurodermitis nicht auftreten. Es gibt verschiedene Faktoren, die zu einer Neurodermitis am Finger beitragen können, darunter familiäre Veranlagung, Nahrungsmittelallergien und bestimmte Auslöser wie bestimmte Lebensmittel oder trockene Luft. Die häufigsten Symptome einer Neurodermitis am Finger sind Juckreiz, rauhe und trockene Haut und Rötungen. Wenn Sie an Neurodermitis leiden, kann es hilfreich sein, Ihre Haut regelmäßig zu pflegen und mögliche Auslöser zu vermeiden, um Nagelveränderungen zu verhindern.

Nagelveränderung bei Neurodermitis?

Wenn Du Dir unsicher bist, was die Nagelveränderung bedeutet und eine ärztliche Meinung brauchst, zögere nicht! Mit Nailvision kannst Du innerhalb von 24h bequem von Zuhause eine Diagnose und Behandlung holen.

_edited.png
bottom of page