COVID-NÄGEL - 5 ZEICHEN AN DEINEN NÄGELN FÜR EINE CORONA-INFEKTION

Aktualisiert: 13. März

Das Coronavirus 2 ist in aller Munde und im Gegensatz zu vielen anderen Erregern der Atemwege soll es sich auch in vielen anderen Organen manifestieren. Dieser Artikel beleuchtet 5 wichtige Krankheitsbilder, die im Zusammenhang mit einer SARS-CoV2-Infektion auftreten können.


COVID-Finger

COVID-Finger und COVID-Zehen gehören zu den häufigsten Hautmanifestationen von COVID-19. Dabei handelt es sich um eine Entzündung des Gewebes um den Nagel herum (medizinsich: periunguales erythematöses Ödem). Man unterscheidet die sog. “Pernio-like lesions” als Ausdruck eines milderen Krankheitsverlaufs von den lividen Verfärbungen als Zeichen für eine Gerinnungsstörung.


Gefäßstörungen

Bei der Kapillarmikroskopie des Nagelhäutchens können Gefäßmissbildungen auffallen.

Neben Ödemen um die Kapillaren herum als Ausdruck einer Entzündung können die Kapillaren auch vergrößert erscheinen. In einer Studie mit 82 COVID-19 Patienten fiel in etwa der Hälfte der Fälle eine vermehrte Ablagerung von Hämosiderin (einem wichtigen Speicherprotein von Eisen) als Folge einer Blutung und winzigen Thrombosen in den Nägeln auf.






Akrales Gangrän

Das akrale Gangrän ist eine seltene, jedoch schwerwiegende Komplikation von COVID-19. Dabei sterben die Akren, zu denen die Finger und Zehen zählen, ab. Aufgrund der Schwere der Symptome fällt die Komplikation auch Laien auf. Es sollte schnellstmöglich ein Arzt konsultiert werden.


Beau-Linien und Nagelablösung

In einigen Fällen wurden im Rahmen einer Corona-Infektion horizontale Linien auf dem Nagel beobachtet, sog. Beau-Linien. Diese sind Folge einer Wachstumsstörung des Nagels, welche durch systemische Erkrankungen oder Medikamente hervorgerufen werden können.

Eine mögliche Komplikation ist die Nagelablösung (medizinisch: Onychomadese). Dabei löst sich der Nagel von der Nagelwurzel, bleibt jedoch mit dem Nagelbett in Kontakt.

Es handelt sich meist um selbstlimitierende Erkrankungen.


Nagelverfärbungen

Im Rahmen von akuten SARS-CoV2-Infektionen wurden verschiedene Verfärbungen des Nagels beobachtet: rötliche (engl.: red half-moon sign), orange und weißliche (medizinisch: Leukonychie).

Zunächst gilt es hier, eine Infektion durch Bakterien oder Pilze (Nagelpilz) auszuschließen. Sollte ein Erreger identifiziert werden, kann dieser gezielt angegriffen werden. Wenn kein Erreger identifiziert werden kann, gibt es bisher (Stand: Februar 2022) keine gezielte Therapie.

Wenn Dir eine Verfärbung oder andere Veränderung an Deinem Nagel aufgefallen ist und Du es gerne abklären möchtest, kannst Du gerne Nailvision nutzen. Klicke dazu einfach hier.


Ärztliche Ferndiagnose

Sind Sie unsicher welche Nagelerkrankung Sie haben oder wie Sie diese am effektivsten behandeln können? Bei der telemedizinischen Ferndiagnose machen Sie einfach mehrere Bilder der betroffenen Nägel und ein Arzt gibt Ihnen innerhalb kürzester Zeit eine Diagnose und erstellt einen Behandlungsplan. Sie können dafür zum Beispiel die Nailvision-App nutzen.

Was ist Nailvision?

Nailvision ist die erste und einzige App, die auf die Diagnose und Behandlung von Nagelerkrankungen spezialisiert ist. Unsere Ärzte stellen Ihnen innerhalb von 24h eine Diagnose und geben Ihnen einen konkreten Behandlungsplan mit dem Sie Ihren Nagelpilz oder andere Nagelerkrankungen effektiv loswerden können. Sie beantworten unseren medizinischen Fragebogen und schicken uns Bilder der betroffenen Nägel. Wartezeiten von bis zu drei Monaten beim Dermatologen können so vermieden werden. Sie können die Nailvision-App bequem und anonym nutzen, um Ihren Therapie zu dokumentieren. In regelmäßigen Check-Ups mit unseren Ärzten passen wir Ihre Therapie an, um schnellstmöglich Ergebnisse zu erzielen.



Quellen

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8420555/#dth15100-bib-0008

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/ddg.14353_g

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/jdv.16747

https://www.wissen.de/sites/default/files/styles/lightbox/public/wissensserver/jadis/incoming/524710.jpg?itok=YmczVZqW



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen